Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden

Wissenschaftstagungen

 Inhalts-Editor ‭[5]‬

Wissenschaftstagungen

Weiterbildungstag der DGVFM

Der regel­mäßig statt­findende Weiter­bildungs­tag der DGVFM bietet Aktuaren sowie allen Interessierten ein Weiter­bildungs­format an, das eine fundierte Ein­führung in komplexe und aktuelle versicherungs­mathem­atische Themen gibt und gleich­zeitig auf konkrete prak­tische Frage­stellungen eingeht. Dazu stellt der Weiter­bildungs­tag jedes Mal ein aktuelles Thema in den Mittel­punkt der Veranstaltung, zu dem die zugrunde­liegenden mathe­matischen Theorien sowie berufs­praktische Fragen beleuchtet werden.

Der vierte Weiter­bildungs­tag der DGVFM fand am 1. Juni 2017 bei den VGH Versicherungen in Hannover statt­ und befasste sich mit dem Thema „Zukunft der Lebensversicherung“. Die gut besuchte Veranstaltung gab den Teilnehmern viele neue Impulse rund um die Sparte Lebensversicherug und die Rolle der Aktuare darin.

Archiv der Vorträge vergangener Weiterbildungstage

 Inhalts-Editor ‭[4]‬

Scientific Day der DGVFM

Der Scientific Day findet jedes im Rahmen der gemein­samen Jahres­tagung von DAV und DGVFM statt und will zeigen, dass Ver­sicherungs- und Finanz­mathe­matik spannende und anwendungs­bezogene Gebiete der Mathe­matik sind, die sich mit ihren vielen nicht-trivialen Problemen als ideales Betätigungs­feld für Mathe­matiker aller Fach­richtungen anbieten. Die Veranstaltung dient damit dem wichtigen Auf­trag der DGVFM, die Forschung in Versicherungs- und Finanz­mathe­matik in Deutschland zu fördern.

Der 15. Scientific Day fand am 29. April 2016 im Rahmen der Jahres­tagung von DAV und DGVFM in Bremen statt.

Weitere Infor­mationen zur Jahres­tagung

Archiv der Vorträge vom Scientific Day aus den vergangenen Jahren

Reduzieren Archiv : Scientific Day ‎(42)

 Inhalts-Editor ‭[1]‬


FaRis-Symposium der FH Köln in Kooperation mit der DAV

Das FaRis-Symposium ist eine gemeinsame Veranstaltung der Forschungs­stelle aktuarielle Modelle & Methoden im Risiko­management (FaRis) der TH Köln und der Deutschen Aktuar­vereinigung e. V. (DAV) und findet halb­jährlich statt.

Das 13. Symposium beschäftigt sich am 8. Dezember 2017 mit dem Thema „Kapitalanlagestrategien für die bAV: Herausforderungen für das Asset Management durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz". Weitere Informationen finden Sie hier.

22. Kölner Versicherungssymposium

16. November 2017, Köln

Das Thema Alterssicherung steht auch nach den Bundestagswahlen auf der Agenda der Politik. Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz verspricht man sich zwar starke Impulse für die betriebliche Altersversorgung, allerdings müssen auch die Konzepte der privaten Altersvorsorge überdacht werden.

Das 22. Kölner Versicherungssymposium soll einen Startpunkt setzen für die Diskussion zur Weiterentwicklung der Alterssicherung mit einen besonderen Fokus auf die kapitalgedeckte Altersvorsorge. Insbesondere wird das Konzept der Deutschlandrente  zur Diskussion gestellt. Experten aus Wissenschaft, Verbraucherschutz und Versicherungswirtschaft stellen ihre Standpunkte vor.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der TH Köln.

Tagung des Fachkreises Versicherungsmathematik des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft

Auch in diesem Jahr schließt sich an die Herbsttagung die Veranstaltung des Fachkreises Versicherungsmathematik des DVfVW in Kooperation mit der DGVFM an. Das Programm steht diesmal unter dem Titel „Long-Term Risk: Modelling, Measuring, Managing and Economic Valuation“. Sie können die Veranstaltung direkt auf der DVfVW-Webseite buchen.

 SpLoginControl - LoginControl

Login


Adressnr.:
Passwort:

 Inhalts-Editor ‭[2]‬

 Inhalts-Editor ‭[3]‬

DAV
DGVFM
IVS

Kontakt
Impressum
Datenschutz

Unsere Mitglieder
Unsere Themen
Unsere Veranstaltungen

Ausbildung DAV
Ausbildung IVS
Ausbildung CERA

Pressemeldungen
Aktuar Aktuell
Stellenanzeigen