Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden

Jahrestagung

 Inhalts-Editor ‭[1]‬

Jahrestagung von DAV und DGVFM 2025 in Bonn

Datum

28. bis 30. April 2025

Veranstaltungsort

Maritim Hotel Bonn & online


Rückblick: Jahrestagung von DAV und DGVFM 2024 in Berlin

Datum

24. bis 26. April 2024

Veranstaltungsort

Congress Center Estrel, Berlin & online

Weitere Informationen

Die Jahrestagung von DAV und DGVFM fand traditionsgemäß vom 24. bis 26. April 2024 im Congress Center Estrel in Berlin statt. Alle Programmpunkte wurden live aus dem Veranstaltungshaus übertragen.

Den Attendee Hub für alle angemeldeten Teilnehmenden finden Sie hier. Alle Vorträge und Aufzeichnungen sind dort noch bis zum 7. Juni 2024 verfügbar.

Programm

JTG24_Programm_Seite_1.jpg

In bewährter Weise bildete das Kongressprogramm eine Vielzahl wichtiger aktuarieller Themen ab. Am ersten und dritten Kongresstag starteten die Teilnehmenden jeweils mit einer hochkarätig besetzten Plenary Session in den Tag, die einen spannenden spartenübergreifenden Blick auf gesellschaftsrelevante Themen warf. Am Abend des ersten Tages gab es ein Get-together, am Abend des zweiten Tages luden wir Sie vor Ort herzlich ein, den Festabend der Jahrestagung zu besuchen.

Den Anfang machte am 24. April 2024 die Plenary Session „Das S in ESG - was die Versicherungswirtschaft zur sozialen Nachhaltigkeit beitragen kann“. Neben dem Vorstandsvorsitzenden der DAV, Dr. Maximilian Happacher, konnten für diese mit Dr. Klaus Mühleder vom Opportunity Management der Vienna Insurance Group und Daniel Weiß, Partner und Mitglied der Geschäftsleitung bei „phiyond by adelphi“, zwei weitere hochkarätige Diskussionsteilnehmer aus der Industrie bzw. Beratung gewonnen werden. Mit Philipp Krohn von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung übernahm zudem ein Journalist mit langjähriger Erfahrung im Versicherungsbereich die Moderation. Die Aufzeichnung finden Sie hier.

2024_02_23_Banner_JTG_Plenaries_ESG.jpg

Die Podiumsdiskussion im Rahmen der LEBEN-Fachgruppe am 25. April 2024 zum Thema „Die Zukunft der Altersvorsorge“ konnte mit Dr. Florian Toncar (Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen) und Dr. Carsten Brodesser (MdB) eine prominente Besetzung aus dem Bereich der Politik vorweisen. Die Moderation der Diskussion übernahm Oliver Horn in Vertretung für Fachgruppenleiter Dr. Dr. Michael Fauser. Wissenschaftliche Expertise brachte Professor Dr. Hans-Joachim Zwiesler in die Diskussion ein.

2024_02_27_Banner_JTG_Plenaries_Leben.jpg

Am dritten Tag, dem 26. April 2024, behandelte eine weitere Plenary Session die Frage: „Was kann KI, was soll KI, was darf KI?“ Kompetente Antworten darauf gaben die Teilnehmenden dieses Panels, denn mit Dr. Ranja Reda Kouba (Head of Customer Engineering, Financial Services Industries Google), Dr. Maximilian Poretschkin (Teamleiter KI-Absicherung Fraunhofer IAIS), Tobias Krafft (Geschäftsführer von Trusted AI) und Daniela Rode (Vorständin DAV und Leiterin des Ausschusses Actuarial Data Science) gab dieses Panel detaillierte Einblicke in die Sichtweise von Industrie und Wissenschaft! Es wurde moderiert von Christiane Stein, Journalistin und auf Digitalthemen spezialisierte Moderatorin. Frau Domscheit-Berg konnte leider nicht teilnehmen. Die Aufzeichnung finden Sie hier.

2024_02_07_Banner_JTG_Plenaries_KI.jpg

Unsere Sponsoren - langjährige Unterstützung unserer Formate

DAV und DGVFM können auf die Unterstützung der Branche zählen – wir freuen uns sehr, dass langjährige Partner der Vereinigungen die Jahrestagung von DAV und DGVFM als Sponsoren und Aussteller unterstützen.

Kongresspartner

Logo Aeiforia Logo Beltios Logo Deloitte Logo Munich Re Logo Winkelvoss

Aussteller

akur8_logo.JPGLogo Cominiaitwm_rgb_modul.pngLogo LumnionLogo MillimanLogo msg Logo RokocoRuV_RGB_blau (1).jpgLogo wtw

 SpLoginControl - LoginControl

Login


Adressnr.:
Passwort:

 Inhalts-Editor ‭[2]‬

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerinnen bei Fragen zur Jahrestagung:

Helene Freund
helene.freund@aktuar.de
0221/912 554-321

Jessica Jeschkeit
jessica.jeschkeit@aktuar.de
0221/912 554-322

Sonderkonditionen bei der DB

Profitieren Sie von der Koopera­tion mit der Deutschen Bahn AG und fahren Sie auch zur Jahrestagung zum Festpreis. Alle Preise inkl. City-Ticket.

Mit Zugbindung One-way:

2. Klasse: 55,90 Euro 
1. Klasse: 89,90 Euro

Ohne Zugbindung One-way:

2. Klasse: 77,90 Euro
1. Klasse: 112,90 Euro




 Inhalts-Editor ‭[3]‬

DAV
DGVFM
IVS

Kontakt
Impressum
Datenschutz

Unsere Mitglieder
Unsere Themen
Unsere Veranstaltungen

Ausbildung DAV
Ausbildung IVS
Ausbildung CERA

Pressemeldungen
Aktuar Aktuell
Stellenanzeigen