Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden

Jahrestagung

 Inhalts-Editor ‭[1]‬

Jahrestagung 2023 von DAV und DGVFM

JTG-Logo_2023_RGB_Farbe.png Die nächste Jahrestagung von DAV und DGVFM wird vom 26. bis 28. April 2023 in Dresden stattfinden. 

Veranstaltungsort

Internationales Congress Center Dresden
Ostra-Ufer 2
01067 Dresden

Programm

Programm_2023.png

Alle Details zum Fachprogramm und den Abendveranstaltungen folgen in Kürze.

Buchung

Seit Montag, 16. Januar 2023 ist die Buchung von Tickets für die JTG23 in Dresden möglich. Bitte beachten Sie, dass Reise- und Übernachtungskosten in keinem der Tickets enthalten sind. Diese können Sie wie im nächsten Absatz beschrieben separat buchen.

Übernachtung und Anreise

Reise- und Zimmerbuchungen werden von den Teilnehmenden in Eigenverantwortung vorgenommen und beglichen. Die Kosten sind nicht im Ticket der Tagung enthalten. Bitte beachten Sie die jeweiligen Buchungskonditionen! Bereits jetzt können Sie Ihr Zimmer im Maritim Hotel Dresden (Devrientstraße 10-12) buchen.

Für die Buchung der Anreise können Sie auch unser Veranstaltungsticket bei der Deutschen Bahn nutzen.

Sponsoren & Aussteller

Ein Dank geht an die Kongresspartner der Jahrestagung 2023

aeiforia beltios   deloitte 

milliman msg   munichre 

Wir danken weiterhin den Ausstellern und Partnern der Jahrestagung 2023:

adesso_logo.pngakur8_logo.JPG
Conning_logo.png DAV_Logo.jpg
DGVFM75_Logo.jpgEAA_Logo.jpgLumnion_Full_Color.png
rokoco.gifruv-logo-claim.jpgwtw_logo.jpg

Für nähere Details wenden Sie sich gerne an jessica.jeschkeit@aktuar.de.

Rückblick: Jahrestagung 2022 von DAV und DGVFM vom 27.–29. April 2022 in Bonn

Die Jahrestagung 2022 fand an ihrem Tradtionstermin Ende April erstmalig in hybridem Format statt mit großem Vor-Ort-Programm in Bonn, das an allen drei Kongresstagen live gestreamt wurde.

Auch in diesem Jahr bot die Jahrestagung mit einem weit gefächerten und abwechslungsreichen Programm den idealen Rahmen zum fachlichen Austausch unter Kolleginnen und Kollegen verschiedener Tätigkeitsbereiche. Spannender Teil des Programms waren die beiden fachübergreifende Plenumsveranstaltungen mit hochkarätigen Rednerinnen und Rednern und Diskutantinnen und Diskutanten aus Politik und Wirtschaft. 

Programm

Über drei Kongresstage präsentierten sich die sieben Fachgruppen ACTUARIAL DATA SCIENCE, AFIR/ERM, ASTIN, BAUSPAR, KRANKEN, LEBEN und PENSION. Tag 2 beinhaltete zudem die DAV-Mitgliederversammlung und das neue Format „DAV intern". Das Programm als PDF zum Download (Stand 11. Februar 2022) finden Sie hier.

Plenary Sessions

Auch in diesem Jahr gab es wieder zwei hochkarätig besetzte Plenary Sessions. Am Eröffnungstag widmete sich das Podium der Frage, wie die Nachhaltigkeit in der Kranken- und Pflegeversicherung verbessert werden kann. Darüber diskutierten die beiden Bundestagsabgeordneten Maria Klein-Schmeink (Bündnis 90 / Die Grünen) und Erwin Rüddel (CDU/CSU) mit dem Vorsitzenden des Bundes der Versicherten Axel Kleinlein und Dr. Frank Wild vom Wissenschaftlichen Institut der PKV sowie DAV-Vorstandsmitglied Wiltrud Pekarek.

Die zweite Plenary Session setzte sich am Abschlusstag mit den Plänen der neuen Bundesregierung auseinander, die Altersvorsorge in Deutschland zu reformieren. Über die verschiedenen Konzepte sprachen: Susanna Adelhardt (Head of Benefits bei Evonik Industries), Katharina Batz (Vizepräsidentin des Sozialverbands VdK), Pascal Kober (Sozialpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion) und der IVS-Vorstandsvorsitzende Dr. Friedemann Lucius sowie Dorothea Mohn, Leiterin Team Finanzmarkt beim Verbraucherzentrale Bundesverband.

Die Plenary Sessions und alle Fachgruppenvorträge stehen angemeldeten Teilnehmenden als Recording auf der Eventplattform zur Verfügung.

 SpLoginControl - LoginControl

Login


Adressnr.:
Passwort:

 Inhalts-Editor ‭[2]‬

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerinnen bei Fragen zur Jahrestagung:

Helene Freund
helene.freund@aktuar.de
0221/912 554-321

Jessica Jeschkeit
jessica.jeschkeit@aktuar.de
0221/912 554-322

Sonderkonditionen bei der DB

Profitieren Sie von der Koopera­tion mit der Deutschen Bahn AG und fahren Sie auch zur Jahrestagung zum Festpreis. Alle Preise inkl. City-Ticket.

Mit Zugbindung One-way:

2. Klasse: 51,90 Euro 
1. Klasse: 84,90 Euro

Ohne Zugbindung One-way:

2. Klasse: 72,90 Euro
1. Klasse: 106,90 Euro




 Inhalts-Editor ‭[3]‬

DAV
DGVFM
IVS

Kontakt
Impressum
Datenschutz

Unsere Mitglieder
Unsere Themen
Unsere Veranstaltungen

Ausbildung DAV
Ausbildung IVS
Ausbildung CERA

Pressemeldungen
Aktuar Aktuell
Stellenanzeigen