Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden

Corona-News

 Inhalts-Editor ‭[1]‬

News zu Corona

Auch wir verfolgen natürlich seit Wochen die aktuellen Entwicklungen in Deutschland rund um die Ausbreitung des Coronavirus sehr genau. Im folgenden News-Ticker erhalten Sie regelmäßige Informationen rund um die Auswirkungen von Corona auf die Aktivitäten von DAV, IVS, DGVFM und DAA. Zudem veröffentlichen wir hier aber auch Stellungnahmen und Positionen der Vereinigungen zum Thema Corona bzw. verlinken auf entsprechende externe Themenseiten.

Auswirkung der Coronapandemie auf die Versicherer

3. April 2020


Mit zunehmender Dauer wirken sich die Coronapandemie und die begleitenden Maßnahmen auch massiv auf die Versicherungswirtschaft aus. Vor diesem Hintergrund begrüßt die DAV das kürzlich veröffentlichte 10-Punkte-Papier der Europäischen Versicherungsaufsicht EIOPA, das sich auf die Fortführung des Geschäftsbetriebs und die Solvenz des Unternehmens konzentriert sowie verschiedene Vorschläge zur Risikominderung enthält. Die DAV  unterstützt wie die BaFin ausdrücklich EIOPAs  Vorschlag, den Berichtsaufwand unter Solvency II in den kommenden Monaten zu begrenzen und damit einen Beitrag zur operativen Entzerrung des Berichtswesens zu leisten. 

Besorgt zeigt sich die DAV, da eine hohe Unsicherheit besteht, wie sich die Pandemie weiter entwickeln und die Realwirtschaft sowie die Finanzmärkte beeinflussen wird. Die schweren Einbrüche an den Aktienmärkten wirken sich auf die Aktivseite aus. Ähnliches ist für die Immobilien und alternative Anlagen im weiteren Verlauf des Jahres zu befürchten. Besonders schwer wiegen bei den Anleihemärkten die Rückgänge des sicheren Zinses in Verbindung mit stark angestiegenen Spreads. Darüber hinaus werden sich vermutlich die Ausfallrisiken bei Lebensversicherern erhöhen.

Auf der Passivseite sind die Lebensversicherer verpflichtet, unabhängig von diesen Entwicklungen die Deckungsrückstellungen unter Verwendung des Rechnungszinses zu stellen. Durch das weitere Absinken des Referenzzinses muss die Zinszusatzreserve weiter ausgebaut werden. Aufgrund des Zinsverfalls sowie der gestiegenen Spreads ist unklar, ob die Versicherer hinreichend viel außerordentlichen Ertrag für die Zinszusatzreserve erwirtschaften können. Ob der Aufwand wie in der Vergangenheit durch das Heben von stillen Reserven finanziert werden kann, hängt von der Entwicklung der Aktien- und Anleihemärkte ab. Zusammengefasst besteht nach Analyse der DAV ein großes Risiko der Coronapandemie in einem deutlichen Wertverlust der Kapitalanlagen, bei gleichzeitig steigenden Anforderungen an die Rückstellungen.

DAA-Sonderformate werden in den Herbst verschoben

2. April 2020


Die ursprünglich für den 2. April geplante Auflage von max.99 wurde auf den 22. September verschoben. An den Inhalten ändert sich nichts. Im Mittelpunkt stehen auch dann die drei Themenfelder „IFRS 17”, „Cyber-Risiken” und „Use Cases Machine Learning”. Auch der CERA-Tag wird vom 14. Mai auf den 17. September  verschoben. Alle Informationen dazu finden Sie in Kürze hier auf der Webseite. Alle Weiterbildungswebinare finden wie geplant statt.

Ankündigung der e-Jahrestagung 2020

31. März 2020


Wir freuen uns, Ihnen heute ein digitales Alternativangebot auf Basis des bereits vorgestellten Fachprogramms ankündigen zu können: Im gleichen Zeitraum wie die bislang geplante Tagung vom 28. bis 30. April 2020 veranstalten DAV und DGVFM nun die e-Jahrestagung 2020 auf der Video-Plattform www.actuview.com.

An jedem der drei Tage werden für Sie und alle registrierten Plattformnutzer eine Vielzahl aufgezeichneter Fachvorträge aller Fachgruppen sowie digitale Plenary Sessions mit Beiträgen unserer Keynote-Speaker und aufgezeichneten Podiumsdebatten via Konferenzschaltung online gestellt. Die Planung und Erstellung des Fachprogramms zur e-Jahrestagung 2020 läuft aktuell auf Hochtouren. Wir werden Sie in den nächsten Wochen an dieser Stelle über Neuigkeiten informieren und rechtzeitig das vollständige Programm bekannt geben.

Prüfungen von DAV und IVS

20. März 2020


Die Prüfungen von DAV und IVS sind für die zweite Hälfte des Monats Mai terminiert. Aktuell ist noch nicht absehbar, ob die Prüfungen stattfinden können. Wir informieren alle angemeldeten Kandidat*innen über die weiteren Planungen so früh wie möglich.

Ausbildungsveranstaltungen finden als Webinare statt

20. März 2020


Die DAA hat sämtliche in den kommenden Wochen stattfindende Prüfungs­vorbereitungsseminare kurzfristig in reine Onlineformate überführt und informiert derzeit alle registrierten Teilnehmer*innen individuell.

IAA richtet Themenseite ein

20. März 2020


Die Internationale Aktuarvereinigung IAA hat auf ihrer Webseite eine Corona-Themenseite eingerichtet, auf der relevante Informationen von den Aktuarvereinigungen aus aller Welt präsentiert werden. Hier geht es zur Webseite.


Geschäftsstelle im Home Office

19. März 2020


Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, arbeiten ab sofort die Mitarbeit*innen der gemeinsamen Geschäftsstelle von DAV, DGVFM, IVS und DAA vollständig aus dem Home Office. Sollten wir Ihnen in diesen Tagen einmal nicht den gewohnten persönlichen Service bieten können, bitten wir Sie daher um Verständnis!



 SpLoginControl - LoginControl

Login


Adressnr.:
Passwort:

 Inhalts-Editor ‭[3]‬

Kontakt

Für Fragen rund um die Veran­staltungen aller Vereinigungen sowie der DAA wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@aktuar.de.

 Inhalts-Editor ‭[2]‬

DAV
DGVFM
IVS

Kontakt
Impressum
Datenschutz

Unsere Mitglieder
Unsere Themen
Unsere Veranstaltungen

Ausbildung DAV
Ausbildung IVS
Ausbildung CERA

Pressemeldungen
Aktuar Aktuell
Stellenanzeigen