Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsnummer:
DVO200015
Titel:
DAV vor Ort Rhein/Neckar/Saar "Ermittlung eines angemessenen Stressfaktors.." & "Einführung PEPP"
Art der Veranstaltung:
Weiterbildung DAV vor Ort
Veranstaltungsort:
Inter Lebensversicherung AG, Erzbergerstr. 9 - 15, 68165 Mannheim
Dozenten:
Magdalena Bergold, Dr. Tobias Rieck
Weiterbildungsstunden:
2
Stornofrist erreicht:
Nein
Max. Teilnehmerzahl:
50
Plätze verfügbar:
10


Termin(e):


DatumStartzeitEndzeit
03.03.202016:30 Uhr18:30 Uhr


Hinweis

DAV vor Ort (Rhein/Neckar/Saar – DVO200015
Dienstag, 03. März 2020, 16.30 – 18.30 Uhr


Referent: Magdalena Bergold, INTER Krankenversicherung AG
Thema: „Ermittlung eines angemessenen Stressfaktors für das Stornorisiko SLT Health der Standardformel am Beispiel der INTER Krankenversicherung AG“


Zur Ermittlung der Solvenzkapitalanforderungen wird im INBV für das Risikomodul SLT Health ein Stressfaktor angesetzt. Um Aussagen über die Angemessenheit des Standardwertes dieses Stressfaktors treffen zu können, wird dargestellt wird die Ermittlung eines unternehmensindividuellen Wertes über ein nichtparametrisches Verfahren erfolgen kann. Dieses Verfahren unterscheidet sich von dem im DAV-Papier „Angemessenheit der Standardformel im Rahmen des Own Risk and Solvency Assessment (ORSA)“ dargestellten parametrischen Verfahren, u.a. dadurch, dass keine Normalverteilung zugrunde gelegt wird, sondern der unternehmensindividuelle Wert mit Hilfe der empirischen Verteilung ermittelt wird.


Referent: Dr. Tobias Rieck, Allianz
Thema: „Aktueller Gesetzes- und Diskussionsstand bei der Einführung des PEPP (Pan-European Personal Pension Product)“


Der Vortrag stellt das Konzept des pan-europäischen Altersvorsorgeprodukts vor, das per EU Verordnung (2019/1238) letztes Jahr verabschiedet wurde. Der Schwerpunkt liegt aber auf der aktuellen Diskussion um die technischen Standards, die EIOPA gerade dazu erarbeitet. An der Diskussion beteiligt sich auch die DAV und die europäische Aktuarvereinigung AAE. Hier geht es insbesondere auch um Fragen der Preis- / Leistungsdarstellung und der Risikodarstellung sowohl vorvertraglich als auch in den laufenden Informationen.

Gastgeber ist die
INTER Versicherungsgruppe, Erzbergerstraße 9 - 15, 68165 Mannheim (Großer Schulungsraum).



Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte informieren Sie uns bei kurzfristiger Verhinderung, um anderen Interessenten eine Teilnahme zu ermöglichen, vielen Dank!

Bitte beachten Sie, dass keine gesonderte Bestätigung Ihrer Teilnahme erfolgt und dass nur eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung steht.


Beschreibung:Kostenfreie Veranstaltung
Preis:kostenfrei