Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsnummer:
DVO180037
Titel:
qx-Club Köln/Bonn/Düsseldorf "Vor 70 Jahren..."
Art der Veranstaltung:
Weiterbildung DAV vor Ort
Veranstaltungsort:
Technische Hochschule Köln, Claudiusstr. 1, Raum 69 (Schmalenbach-Hörsaal), 50678 Köln
Dozenten:
Dr. Maximilian Happacher, Prof. Dr. Maria Heep-Altiner, Bernd Heistermann
Weiterbildungsstunden:
2
Stornofrist erreicht:
Nein
Max. Teilnehmerzahl:
211
Plätze verfügbar:


Termin(e):


DatumStartzeitEndzeit
04.09.201817:00 Uhr19:00 Uhr


Hinweis

 

qx-Club Köln/Bonn/Düsseldorf DVO180037
Dienstag, 04.09.2018 von 17:00 - 19:00 Uhr
Referenten: Vortrag 1: Herr Bernd Heistermann (Heistermann Consulting); Vortrag 2: Frau Prof. Maria Heep-Altiner (TH Köln); Vortrag 3: Herr Dr. Maximilian Happacher (ERGO); Thema: Vortrag 1: "Vor 70 Jahren: Gründung qx-Club und Währungsreform - Ein Rückblick"; Vortrag 2: "Versicherbarkeit in der Schadenversicherung"; Vortrag 3: "Lebensversicherung: Auslauf- oder Zukunftsmodell?" 

Der qx-Club Köln/Bonn/Düsseldorf (www.qx-club.de) wurde im Jahr 1948 gegründet und ist inzwischen die größte lokale Gruppe der DAV, wenn auch immer noch eine unabhängige Institution.

Im Anschluss an die Fachvorträge laden die Firmen BELTIOS P&C GmbH, Köln, und HBA-Consulting AG, Idstein, zu einem kleinen Imbiss ein, um das 70-jährige Jubiläum des qx-Clubs auch in dieser Hinsicht würdig zu begehen.

Die Aktuar-Community Köln/Bonn/Düsseldorf hat – wie immer – Gelegenheit, sich über die Fachvorträge und aktuelle aktuarielle Fragestellungen auszutauschen.

Zum „70.en“ wollen wir zurückblicken, dabei aber auch den aktuellen Status der Versicherungswelt beleuchten. Weiterhin ist ein Blick in die Zukunft sehr interessant und ganz sicher ein Aspekt, der bei den Vorträgen eine Rolle spielen wird.
Gastgeber ist die TH Köln, Campus Südstadt, Claudiusstraße 1, (Raum 69), 50678 Köln.


Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte informieren Sie uns bei kurzfristiger Verhinderung, um anderen Interessenten eine Teilnahme zu ermöglichen, vielen Dank!

Bitte beachten Sie, dass keine gesonderte Bestätigung Ihrer Teilnahme erfolgt und dass nur eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung steht.


Beschreibung:Kostenfreie Veranstaltung
Preis:kostenfrei