Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden

Pressemeldung

 Inhalts-Editor ‭[4]‬

Pressemeldungen

Die Europäische Aktuarvereinigung wählt Dr. Frank Schiller in den Vorstand

Köln, 10. Oktober 2022

Die Deutsche Aktuarvereinigung e.V. (DAV) gratuliert ihrem Vorstandsmitglied Dr. Frank Schiller zur Wahl in den Vorstand der Europäischen Aktuarvereinigung (AAE – Actuarial Associaton of Europe).

Frank_Schiller.jpg
Dr. Frank Schiller

„Die Klimakrise stellt die gesamte Gesellschaft vor große Herausforderungen. Aktuarinnen und Aktuare und das gesamte Versicherungswesen können in den kommenden Jahren einen wesentlichen Beitrag leisten die damit verbundenen Risiken nachhaltig zu managen“, betonte Dr. Schiller anlässlich seiner Wahl auf der Generalversammlung der AAE am 7. Oktober 2022.

Zudem unterstrich er die Bedeutung der Kooperation mit Expertinnen und Experten in Bezug auf das aktuell stattfindende Solvency II Review. „Die Versicherungswirtschaft steht aktuell vor Herausforderungen wie nie zuvor. In einem so komplexen Umfeld muss ein großes Augenmerk auf das Risiko­management gelegt werden, um das Geschäftsmodell nachhaltig zu sichern und die gesellschaftlichen Aufgaben der Versicherungswirtschaft erfüllen zu können“, so Dr. Schiller. „Auf dem Gebiet des Risikomanagements mit einer europaweiten Regulierung durch Solvency II ist die enge Zusammenarbeit mit der Actuarial Association of Europe (AAE) entscheidend. Sowohl im dortigen Insurance Committee als auch im Risk Management Committee gestalten Mitglieder der DAV die Arbeit der AAE entscheidend mit. Dadurch werden wir auch weiterhin sicherstellen, dass die Prinzipien und Grundsätze der Aktuare koordiniert und auf europäischer Ebene schlagkräftig berücksichtigt werden.“

Nach seinem Einstieg 2001 in die Versicherungswirtschaft bei ERGO Direkt war Dr. Schiller von 2005 bis 2011 als Risk Manager und später als Leiter des Centre of Competence Direct Insurance bei der Munich Re tätig. Von 2011 bis 2015 arbeitete er als Chief Risk Officer bei der Swiss Life, zuerst für den schweize­rischen Markt und ab 2013 als Mitglied der Geschäftsleitung für den deutschen Markt. Seit Juli 2015 ist er Leiter Daten, Aktuariat, Pricing und Risk für die Lebens- und Krankenrückversicherung bei Munich Re für die Märkte Europa und Mittlerer Osten.

Seit 2005 ist Herr Dr. Schiller Mitglied der DAV und der Deutschen Gesellschaft für Versicherungs- und Finanzmathematik e.V. (DGVFM), seit 2011 zudem auch der Schweizer Aktuarvereinigung (SAV). Als Gründungsmitglied des Ausschusses Enterprise Risk Management engagierte er sich dort von 2015 bis 2018 unter anderem als Kommunikationsbeauftragter, bevor er zum 1. Januar 2019 den Vorsitz des Ausschusses übernahm. Seit 2019 ist Dr. Schiller auch Vorstands­mitglied der DAV. Darüber hinaus ist Dr. Schiller seit 2010 in der CERA-Ausbildung der DAV aktiv und wirkte hier bis 2021 insbesondere bei der Entwicklung und Durchführung von Modul B („Klassifizierung, Modellierung und Transfer von Risiken“) mit.

Mit der Vorstandswahl am 7. Oktober 2022 ist Dr. Wilhelm Schneemeier, Vorsitzender der AAE von 2020 bis 2021, aus dem Board der AAE ausgeschieden. Neuer Vorsitzender ist Lutz Wilhelmy, Mitglied der Schweizer Aktuarvereinigung.

Die 1978 als Groupe Consultatif Actuariel Européen gegründete AAE vertritt als Dachorganisation der europäischen Aktuarvereinigungen die Interessen von mehr als 26.000 Aktuaren in 35 europäischen Ländern. In dieser ist Dr. Schiller aktuell stellvertretender Vorsitzender des Risk Management Committees, Vorsitzender der Sustainability and Climate related Risks Working Group und bringt sich in die Solvency-II-Working Group der AAE ein.

Die vollständige Pressemeldung als PDF finden Sie hier.

 Inhalts-Editor ‭[3]‬

 SpLoginControl - LoginControl

Login


Adressnr.:
Passwort:

 Inhalts-Editor ‭[2]‬

Weitere Informationen

Ansprechpartner für die Presse:

Martin Brandt, Pressesprecher
martin.brandt@aktuar.de
0221/912 554-231

Mariella Linkert
mariella.linkert@aktuar.de
0221/912 554-236

Presseverteiler

Wenn Sie die neuesten Pressemitteilungen von DAV, DGVFM und IVS sowie Informationen zu Terminen, Pressekonferenzen und Veranstaltungen erhalten möchten, können Sie sich in unseren Presseverteiler aufnehmen lassen.

Bitte wenden Sie sich hierzu an die Presseabteilung: presse@aktuar.de
Tel.: 0221/912 554-231

 Inhalts-Editor ‭[1]‬

DAV
DGVFM
IVS

Kontakt
Impressum
Datenschutz

Unsere Mitglieder
Unsere Themen
Unsere Veranstaltungen

Ausbildung DAV
Ausbildung IVS
Ausbildung CERA

Pressemeldungen
Aktuar Aktuell
Stellenanzeigen