Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden

Meldung

 Inhalts-Editor ‭[4]‬

Presseecho

  

Zuführungen zur Zinszusatzreserve werden weiter steigen

Im Gespräch mit dem Finanzmagazin „Das Investment“ hat der DAV-Vorstandsvorsitzende Dr. Guido Bader betont, dass die Coronapandemie die Tiefzinssituation auf Jahre, wenn nicht Jahrzehnte manifestieren werde. 

„Das bringt die deutschen Lebensversicherer mit einem hohen Bestand an Klassik-Policen weiter in die Bredouille. Das zeigt sich beispielsweise an ihren Zuführungen zur Zinszusatzreserve, die in diesem Jahr wieder deutlich über dem Vorjahreswert liegen werden“, so Dr. Bader.

Vor diesem Hintergrund vermutet er, dass weitere Unternehmen ihre Garantien schon bald weiter senken würden. „Das passiert jetzt wohl unabhängig davon, wann und in welcher Höhe das Bundesministerium der Finanzen den Höchstrechnungszinssatz festsetzt“, erklärt Dr. Bader. Die abgesenkte Beitragsgarantie vergrößere den Spielraum für die Versicherungen, in chancenreiche Investments wie Aktien zu investieren.

Das vollständige Interview finden Sie auf der Webseite von „Das Investment“ und in der Oktoberausgabe des Magazins.

 Inhalts-Editor ‭[2]‬

 SpLoginControl - LoginControl

Login


Adressnr.:
Passwort:

 Inhalts-Editor ‭[3]‬

Weitere Informationen

Ansprechpartner für die Presse:

Erik Staschöfsky
Tel.: 0221 / 912554-231
E-Mail: erik.staschoefsky@aktuar.de

 Inhalts-Editor ‭[1]‬

DAV
DGVFM
IVS

Kontakt
Impressum
Datenschutz

Unsere Mitglieder
Unsere Themen
Unsere Veranstaltungen

Ausbildung DAV
Ausbildung IVS
Ausbildung CERA

Pressemeldungen
Aktuar Aktuell
Stellenanzeigen