Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden

Meldung

 Inhalts-Editor ‭[4]‬

Presseecho

  

Corona-Pandemie trifft deutsche Assekuranz am stärksten in der Kapitalanlage

„Die Corona-Pandemie trifft die deutschen Versicherer am stärksten im Gewerbe- und Industriegeschäft sowie ganz besonders in der Kapitalanlage“, zitiert die „Börsen-Zeitung“ den DAV-Vorstandsvorsitzenden, Dr. Guido Bader, beim virtuellen Pressegespräch am 4. Mai 2020.

Aufgrund der langfristig anhaltenden Niedrigzinsen bleibe es kurz- bis mittelfristig beim Anlagenotstand, der sich sogar noch verschärfen könne, so Dr. Bader. Nach seiner Einschätzung werde es in Folge des coronabedingten massiven Schuldenanstiegs zu Ratingherabstufungen kommen. Bei Aktien sei die Branche angesichts eines relativ geringen Exposures und aufgrund der unter den Solvency-II-Modellannahmen liegenden Kursrückgänge entspannt.

Den vollständigen Artikel finden Sie kostenpflichtig auf der Webseite der „Börsen-Zeitung“.

 Inhalts-Editor ‭[2]‬

 SpLoginControl - LoginControl

Login


Adressnr.:
Passwort:

 Inhalts-Editor ‭[3]‬

Weitere Informationen

Ansprechpartner für die Presse:

Erik Staschöfsky
Tel.: 0221 / 912554-231
E-Mail: erik.staschoefsky@aktuar.de

 Inhalts-Editor ‭[1]‬

DAV
DGVFM
IVS

Kontakt
Impressum
Datenschutz

Unsere Mitglieder
Unsere Themen
Unsere Veranstaltungen

Ausbildung DAV
Ausbildung IVS
Ausbildung CERA

Pressemeldungen
Aktuar Aktuell
Stellenanzeigen