Jahrestagung 2017

 

Bis bald zur Herbsttagung von DAV und DGVFM in Stuttgart!

Nach drei sehr erfolgreichen Tagen endete am 28. April 2017 die gemeinsame Jahrestagung von DAV und DGVFM in Berlin. Mehr als 1.100 Aktuare aus ganz Deutschland waren in die Hauptstadt gereist, um sich in den verschiedenen Fachgruppen sowie in fachübergreifenden Vorträgen über die neuesten Entwicklungen der aktuariellen Praxis und Wissenschaft zu informieren. In der öffentlichen DAV-Mitgliederversammlung drehte sich zudem alles um den demografischen Wandel in der Gesellschaft und wie ihm begegnet werden kann. Weiterhin wählten DAV und DGVFM ihre Vorstände in den internen Mitgliederversammlungen.

Nach der Jahrestagung ist vor der Herbsttagung: Vom 20. bis 21. November 2017 treffen sich Deutschlands Aktuare zur zweiten Tagung im Jahr in der Liederhalle in Stuttgart. Alle Informationen gibt es demnächst wieder auf www.aktuar.de.


 

Recorded Sessions der Fachgruppen

Nach der Premiere im letzten Jahr bot auch die Jahrestagung 2017 wieder viele virtuelle Formate. So wurden zum Beispiel Hauptprogramme aller Fachgruppen live ins Internet gestreamt.

Ab sofort können Sie alle Vorträge aus den Hauptsälen auch als Recorded Sessions einsehen. Für jeden gebuchten Vortrag werden Ihnen formelle Weiterbildungsstunden gutgeschrieben. Eine Übersicht aller zur Verfügung stehenden Videos sowie die Buchung finden Sie unter diesem Link.


 

Kongressfilm zur Jahrestagung 2017

Unser Eventfilm zur letzten Jahrestagung von DAV und DGVFM in Berlin fasst noch einmal die wichtigsten Themen und die tolle Atmosphäre aller drei Tage zusammen: