Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden

Aktuare online

 Inhalts-Editor ‭[3]‬

Willkommen auf dem Internetportal der Aktuare, der Versicherungs- und Finanzmathematiker!

Hier finden Sie alles Wissenswerte über die DAV, die DGVFM, das IVS und die DAA.

 Inhalts-Editor ‭[4]‬

 Inhalts-Editor ‭[9]‬


(Wirtschafts-)Mathematiker drängen ins Versicherungswesen

Laut des aktuellen Absolventenbarometers der Trendence Institut GmbH gehört die Versicherungsbranche für (Wirtschafts-)Mathematiker zu den TOP3-Arbeit­gebern. Knapp zwölf Prozent der Absolventinnen und Absolventen sehen dort ihre berufliche Zukunft. Dieser Berufswunsch spiegelt sich auch den Mitglieder­statistiken der DAV wider. Denn rund 94 Prozent der 5.350 DAV-Mitglieder und 1.600 Mitgliedschaftskandidaten haben Mathematik oder Wirtschaftsmathe­matik studiert. Das Mathestudium bietet also herausragenden Karriere- und Aufstiegschancen.


Neues Schulmaterial zum Thema Zinsrechnung ist da!

​​​​Um interessierte Schülerinnen und Schüler möglichst frühzeitig an die Mathematik heranzuführen, hat die DGVFM eine Reihe von Schulmaterialien entwickelt. Diese sind speziell für Schüler aus den weiterführenden Schulen konzipiert und eignen sich hervorragend, um in kleinen Unterrichtseinheiten einen ersten Einblick in den Nutzen der Mathematik in der Praxis zu bieten. Kürzlich ist der dritte Band des Schulmaterials zum Thema Zinsrechnung erschienen. Alle drei Bände stehen Ihnen auf der Nachwuchsplattform werde-aktuar.de zum Download zur Verfügung.


Lebensversicherungsreformgesetz II: Nicht alle Vorschläge sind aus aktuarieller Sicht sinnvoll

Das angedachte Lebensversicherungsreformgesetz II strebt nach Analysen der DAV einen fairen Interessenausgleich zwischen Versicherern, Kunden, Vermittlern und Aktionären an. Noch gibt es aber in einigen Bereichen Nachbesserungs­bedarf. Dabei sehen die Aktuare vor allem Handlungsbedarf bei den künftigen Regelungen zum Höchstrech­nungszins sowie dem vorgesehenen Provisions­deckel. Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter „Politik & Presse“.


Aktuare unterstreichen Reformbedarf in der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung

Arbeitnehmer wie Arbeitgeber müssen in den kommenden Jahrzehnten mit deutlich steigenden Sozialversicherungsbeiträgen rechnen. Davon ist neben der Rentenversicherung insbesondere die gesetzliche Kranken- (GKV) und soziale Pflegeversicherung (SPV) betroffen. Aber auch die private Kranken- und Pflege­versicherung steht in der Zukunft vor großen Herausforderungen. Darauf hat die DAV bei ihrer Jahrespressekonferenz am 22. Mai 2019 in Köln hingewiesen. Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter „Politik & Presse“.


Die Jahrestagung 2019 in bewegten Bildern

-

Dr. Guido Bader zum Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Aktuarvereinigung gewählt

​​​​Die Mitgliederversammlung der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV) hat am 25. April in Düsseldorf mit großer Mehrheit Dr. Guido Bader für die kommenden zwei Jahre an die Spitze der Vereinigung gewählt. In dieser Position folgt er turnusgemäß auf Roland Weber, der dem Vorstand als Past President weiterhin angehören wird. Das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden hat mit Dr. Herbert Schneidemann der Vorsitzende des Ausbildungs- und Prüfungsausschusses übernommen. Die Pressemitteilung zur Wahl finden Sie hier.

 Inhalts-Editor ‭[6]‬


Logo_DAV.jpg Logo_DGVFM.jpg Logo_IVS.jpg Logo_DAA.jpg

 SpLoginControl - LoginControl

Login


Adressnr.:
Passwort:

 Inhalts-Editor ‭[8]‬


Bitte beachten Sie die
Hinweise zum (Erst-)Login.

 Inhalts-Editor ‭[5]‬

 Inhalts-Editor ‭[7]‬

DAV
DGVFM
IVS

Kontakt
Impressum
Datenschutz

Unsere Mitglieder
Unsere Themen
Unsere Veranstaltungen

Ausbildung DAV
Ausbildung IVS
Ausbildung CERA

Pressemeldungen
Aktuar Aktuell
Stellenanzeigen